2 Stellen im Bereich Digital Humanities zu besetzen

März 13, 2014
By
2 Stellen im Bereich Digital Humanities zu besetzen Das Deutsche Historische Institut Paris sucht zum 1.6.2014 oder nach Vereinbarung im Bereich der Digital Humanities eine/n wissenschaftliche/n Projektleiter/in (Postdoc) eine/n Mitarbeiter/in (75%-Stelle) mit einem Promotionsprojekt   Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) ist Teil der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS). Das Institut arbeitet unter den Leitbegriffen »Forschen –...
Read more »

Booksprint #CoScience: erste Einblicke hinter die Kulissen

März 5, 2014
By
Booksprint #CoScience: erste Einblicke hinter die Kulissen Gemeinsam in wenigen Tagen ein Buch schreiben:  geht das? Auf Einladung von Lambert Heller und dem Open Science Lab der Technischen Informationsbibliothek (TIB) fuhr ich an diesem Montag nach Hannover, um dort mit weiteren zwölf Wissenschaftler/innen (siehe unten) innerhalb von wenigen Tagen ein Handbuch zu verfassen zum Thema “CoScience: Forschen und Publizieren mit dem...
Read more »

Die elektronische Datenbank der Korrespondenz von Constance de Salm (1767-1845) ist jetzt online!

Februar 19, 2014
By
Die elektronische Datenbank der Korrespondenz von Constance de Salm (1767-1845) ist jetzt online! Von November 2011 bis März 2013 hat ein am Deutschen Historischen Institut in Paris angesiedeltes vierköpfiges Team (Dr. Eva Dade, Eva Knels, Hannah Schneider, unter der Leitung von Florence de Peyronnet-Dryden) die reichhaltige Korrespondenz von Constance de Salm (über 7000 Briefe) inventarisiert, die sich im Archiv der Société des Amis du Vieux Toulon et...
Read more »

Eine “Revolution des Blicks”: das Deutsch-Französische Album über den Ersten Weltkrieg ist online

November 18, 2013
By
Eine “Revolution des Blicks”: das Deutsch-Französische Album über den Ersten Weltkrieg ist online Das Deutsche Historische Institut Paris und die Mission 100. Jahrestag 1914-1918 (Mission du centenaire) bieten ab November 2013 gemeinsam ein „deutsch-französisches Album über den Krieg“ an. Alle 14 Tage wird es Dokumente zum ersten Weltkrieg zu entdecken geben, die von einem deutschen und einem französischen Historiker in ihrem jeweiligen Kontext in den beiden Sprachen...
Read more »

Das DHIP und Open Access – ein Überblick zur Open Access Woche #oaweek13

Oktober 23, 2013
By
Das DHIP und Open Access – ein Überblick zur Open Access Woche #oaweek13 Vom 21. bis 27. Oktober 2013 findet weltweit die Open Access Woche statt. Mit Veranstaltungen, Vorträgen, Aktionen in den sozialen Medien, Blogbeiträgen und Publikationen etc. wird dabei der Open-Access-Gedanke verbreitet. Das DHIP unterstützt mit seinen digitalen Angeboten auf verschiedene Weise die Open-Access-Bewegung: Digitalisierung Seit 2007 digitalisiert das Institut in Zusammenarbeit mit der BSB München...
Read more »

Bände 20-29 der Pariser Historischen Studien online

September 24, 2013
By
Bände 20-29 der Pariser Historischen Studien online Die Online-Stellung der seit 1962 im DHIP erscheinende Reihe »Pariser Historischen Studien« (PHS) geht weiter:Verfügbar sind jetzt auch die Bände PHS 20-29. Die digitalen Ausgaben der PSH erscheinen als pdf auf der Publikationsplattform der Max Weber Stiftung perspectivia.net im Open Access. Alle bisher erschienen Bände werden in einem Rhythmus von circa 10 Bänden pro...
Read more »

Wissenschaftlicher Nachwuchs in den Digital Humanities: Ein Manifest

August 23, 2013
By
Wissenschaftlicher Nachwuchs in den Digital Humanities: Ein Manifest Die Sozial- und Geisteswissenschaften sind ein zentraler Bestandteil unserer Kultur. Sie bieten einen analytischen Einblick in die Welt, in der wir leben. Die Digital Humanities reflektieren den Übergang der Geisteswissenschaften ins digitale Zeitalter. Sie schaffen nicht nur neue technische Werkzeuge, sondern eröffnen auch neue Wege, Wissen zu generieren und zu verbreiten, und dies sowohl...
Read more »

Die AG “Digitale Geschichtswissenschaft” im Web 2.0

August 13, 2013
By
Die AG “Digitale Geschichtswissenschaft” im Web 2.0 Die letztes Jahr im September auf dem Historikertag gegründete Arbeitsgemeinschaft für “Digitale Geschichtswissenschaft” im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. wird am 3.9.2013 im Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig ihre Eröffnungstagung bestreiten. Die Tagung, zu der man sich noch bis 15. August anmelden kann, steht unter dem Thema “Die digitale Herausforderung an...
Read more »

Die Publikationsreihen des DHIP bei academia.edu

Juli 31, 2013
By
Die Publikationsreihen des DHIP bei academia.edu Das akademische soziale Netzwerk academia.edu erfreut sich unter Geisteswissenschaftlern steigender Beliebtheit. Das Netzwerk hilft dabei, die eigenen Forschungsergebnisse zu verbreiten und sich mit Fachkollegen zu vernetzen: Reger Austausch und Diskussionen, wie man sie beispielsweise als Nachlese einer Tagungsteilnahme kennt, können auch via academia.edu entstehen. Für eine bessere Sichtbarkeit sind nun die folgenden DHIP-Reihen bei academia.edu...
Read more »

Archivnachlass von Emmanuel Herzog von Croÿ (1718-1784) inventarisiert und digitalisiert

Archivnachlass von Emmanuel Herzog von Croÿ (1718-1784) inventarisiert und digitalisiert Am 11. Juli 2013 um 18 Uhr präsentiert das DHIP zusammen mit dem LWL-Archivamt für Westfalen das elektronische Inventar des Nachlasses von Emmanuel Herzog von Croÿ im Erbdrostenhof in Münster. Emmanuel de Croÿ, Feldherr, Diplomat und aufgeklärter Grandseigneur, interessierte sich für alle Entdeckungen und Erfindungen seiner Zeit, sei es auf dem Gebiet der Natur-...
Read more »

Young Researchers in Digital Humanities: A Manifesto

Juli 4, 2013
By
Young Researchers in Digital Humanities: A Manifesto Deutsche Fassung: Wissenschaftlicher Nachwuchs in den Digital Humanities: Ein Manifest Version française : Jeunes chercheurs et humanités numérique : un manifeste Versión española: Jóvenes Investigadores en Humanidades Digitales: un Manifiesto The Humanities and Social Sciences are a vital component of human culture and offer an essential insight into the world in which we live....
Read more »

Emotion und Open Access: die Diskussion in den französischen Geisteswissenschaften

Juni 21, 2013
By
Emotion und Open Access: die Diskussion in den französischen Geisteswissenschaften Seit einigen Monaten tobt in Frankreich eine heftige Debatte um Open Access für geisteswissenschaftliche Zeitschriften. Auslöser war die Empfehlung der Europäischen Kommission im Zusammenhang mit dem Programm Horizon 2010 im Juli 2012, dass Forschungsergebnisse, die mit öffentlichen Geldern gefördert wurden, sechs bis zwölf Monaten nach Erscheinen frei zugänglich sein sollten. Während die Diskussion in...
Read more »

Twitterarchiv und Reaktionen auf #dhiha5

Juni 13, 2013
By
Twitterarchiv und Reaktionen auf #dhiha5 Was wäre eine Tagung über Digital Humanities ohne Twitter? Als zweite Diskussionsebene hat sich der Gedanken- und Linkaustausch in 140 Zeichen und unter vereinbartem Hashtag während einer Konferenz in der DH-Welt längst etabliert. So war es auch bei #dhiha5, oder: “Forschungsbedingungen und Digital Humanities: Welche Perspektiven hat der Nachwuchs?“.
Read more »

Ergebnisse der Blogparade „Nachwuchs und Digital Humanities” #dhiha5

Juni 9, 2013
By
Ergebnisse der Blogparade „Nachwuchs und Digital Humanities” #dhiha5 Zur Vorbereitung unserer gemeinsam mit “L.I.S.A. – das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung” und dem Centre pour l’édition électronique ouvert (Cléo) organisierten Tagung „Forschungsbedingungen und Digital Humanities: Welche Perspektiven hat der Nachwuchs?“ haben wir am 11. April 2013 zu einer Blogparade auf Deutsch, Englisch und Französisch aufgerufen. Insgesamt sind 25 Beiträge eingereicht worden, darunter...
Read more »

Beitrag im Dreiertakt #dhiha5

Juni 9, 2013
By
von Marion Lamé Hier nun, umgeschrieben, mein spontaner Beitrag zur französischen Mailingliste “DH” auf Einladung der Organisatoren von #dhiha5. Ihnen danke ich, ebenso wie Marjorie Burghart und Anne Baillot für ihre bereichernde Lektüre. Danke an Anne Baillot, Mareike König und Anja Busch für den Ansporn und die deutsche Übersetzung meines französischen Texts. Die Präsentation...
Read more »
LOGO DHIP_IHA

Das DHIP auf facebook

facebook

Kalender

April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Carnets de recherche