Digital Humanities am DHIP Blog

Experimenting discussion: ConverStations #dhiha6

On Friday 12th – the second day of the conference “Digital Humanities Experiments #dhiha6” at the German Historical Institute Paris (DHIP) – we will try the dialogic form Conversation-Stations, or ConverStations (see the arcticle „The...

Digital Humanities Experiments #dhiha6 – the program

Conference „Digital Humanities Experiments“ #dhiha6 11th–12th June 2015 at the German Historical Institute Paris (DHIP) Organised by: Mareike König, Suzanne Dumouchel, Lisa Bolz (all DHIP), Claudine Moulin (IEA/University Trier), Pierre Mounier (OpenEdition), Anne Baillot...

Bloggende Doktoranden. Eine Bilanz zu Fragen und Antworten #wbhyp

Ein Dauerbrenner in Gesprächen über das wissenschaftliche Bloggen ist nach wie vor die Frage: „Was und wie dürfen Doktorandinnen und Doktoranden überhaupt bloggen?“. Viele Doktoranden sind im Rahmen von Forschungsprojekten angestellt, bei denen publiziert...

Die Open Access Week in Frankreich #OAWfr14

„Everywhere“ steht ganz oben auf der Internetseite der diesjährigen Open Access Week. Damit wird doppeldeutig auf das Konzept der Woche verwiesen: Zum einen geht es um den unbeschränkten Zugang zu Informationen und Dokumente, zum...

Bände 1-20 der „Instrumenta“-Reihe online

In der Reihe „Instrumenta“ veröffentlicht das DHIP Hilfsmittel für die Forschung: Inventare, Kataloge, Führer, Texteditionen und Bibliographien. Die Bände 1-20 sind nun auch online auf perspectivia.net kostenlos verfügbar.   Philippe Depreux: Prosopographie de l’entourage...